Kurzgeschichten der Fortpflanzung - warum die Evolution der Phantasie bedarf.

Kurzgeschichten der Fortpflanzung - warum die Evolution der Phantasie bedarf.

Normaler Preis
$8.00
Sonderpreis
$8.00
Normaler Preis
$8.00
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

ACHTUNG; NUR FÜR GROßE KINDER AB 16 JAHREN:

 

Alle sprechen von der Zukunft. Klimawandel. Digitalisierung. Globalisierung. Alles kommt. Alles schadet. Alles. Klingt. Gleich. Eigentlich ist es egal, wer über was spricht: sie sagen am Ende doch alle dasselbe. Die gute Stimme der westlichen Welt: sie singt ein-und- denselben Ton. Ein nie-endendes C-Dur der Hoffnung, der Glückseligkeit und der leeren Ankündigungspolitik.


Was, ja was allerdings, wenn zur Abwechslung mal andere sprechen anstelle der Menschen, deren Stimmen wir ohnehin jeden Tag hören?


Was sagt eine Hummel über die Arbeit?

Was sagt Holla die Waldfee über Alkohol- und Drogenkonsum?

Und was weiß eine Rose vom Vögeln?


In Kurzgeschichten der Fortpflanzung kommen die zu Wort, die nicht ausschließlich die Schuldfrage stellen. (Al)ternative Gedanken, statt (al)ternative Fakten, um den (All)tag aus einer anderen Perspektive zu betrachten. Gedanken, die verpackt sind in Kurzgeschichten – damit die Aufmerksamkeitsspanne nicht viel länger halten muss, als sie es für einen Instagram-Post, einen Tweet, eine Whatsapp oder ein Meme müsste. Für eine Generation Z, die daran gewöhnt ist, auszusteigen, wann immer sie will, ohne dadurch den Anschluss zu verlieren. Und die trotz aller Kürze die Botschaft begreift. Eine Generation, die dafür geschaffen wurde, dem Ruf einer alten Geschichte zu folgen:


Follow the white rabbit.

Und das ist auch das Einzige, das die Evolution tatsächlich braucht: Phantasie.
Ich wünsche Ihnen: viel Vergnügen beim Lesen dieser Zeilen* – und Freude an allen Verbindungen und unterhaltsamen eigenen Gedanken, die Sie zwischen ihnen entdecken.